Sonntag, 27. Juni 2010

50er Jahre: Hochwasser in Walddorf...


... vielleicht weiß der eine oder andere mehr über dieses Hochwasser, an dem wohl der Mühlbach Schuld war. Vielleicht traut er/sie sich sogar, uns sein/ihr Wissen mitzuteilen. Man kann das auch "Anonym" tun und trotzdem seinen Namen unter den KOMMENTAR setzen, muss aber nicht.
Bildertanz-Quelle: Karl Schaal

Kommentare:

Georg Leitenberger hat gesagt…

Die Örtlichkeit ist an der Kreuzung Dettenhauser Str./Haidlinsgasse. Am heutigen Omnibusbahnhof.
Ganz links im Bild ist das Fachwerkgebäude des heutigen Notariats zu erkennen.

An Stelle der großen Scheuer steht dort die heutige Volksbankfiliale

Anonym hat gesagt…

viel gelernt